Skip to main content

Consulting für Automotive & Zweirad

Umsetzungsberatung für die Produktion

Bike

Produktionsoptimierung für Zweiräder

Als Partner der Bikeindustrie wissen wir um die Lieferengpässe und hohen Transportkosten aus Asien. Wir sorgen für einen funktionierenden Wertstrom und stellen mit standardisierten Prozessen in der Fertigung und Entwicklung die Herstellung qualitätskonformer Premiumprodukte sicher.

VIBN

Virtuelle Inbetriebnahme

Wir vermeiden Stillstandzeiten in der Produktion bei Produktänderungen und Produktneuerungen mittels Virtueller Inbetriebnahme. Durch Simulation der realen Anlage im virtuellen Raum werden Kosten der Inbetriebnahme um 15-30 % reduziert. Auch bei Industrialisierungsprojekten reduzieren wir die Planungszeiten mithilfe dem Digitalen Zwilling.

Automotive

Wir verbessern Wertschöpfung

Mit knapp 20 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie kennen wir die schnellen und komplexen Prozesse, mit denen das OEM Autos baut und die Zulieferindustrie Komponenten mit höchsten Qualitätsansprüchen abliefert. In diesem zeitkritischen Umfeld unterstützen wir Unternehmen, Ineffizienzen abzustellen, um die Produktivität in der Produktion zu erhöhen.

Jede Produktion ist anders und schon gar keine Produktion ist perfekt – In jeder Produktion existieren Potenziale zur Effizienzsteigerung. Wir identifizieren und benennen die Missstände in Deiner Produktion konkret, beziffern daraus resultierende Verluste und setzen konkrete Maßnahmen um, um die operativen Ineffizienzen abzustellen.

Peter Brunner

EIN AUSZUG UNSERER KUNDENLISTE

BMW OEM

TESTIMONIALS

Bisherige Kunden sind begeistert

„Dank der K4D hat unser Unternehmen eine solide Absatzplanung, die sicherstellt, dass das Kapital nur begrenzt im Lager liegt und maximale Liquidität für zukünftige Investitionen vorhanden ist.“

Pierre Ehrhardt Geschäftsführer Ehrhardt Bauelemente

„Das KPI Monitoring, welches die Firma K4D innerhalb sehr kurzer Zeit an unserem Produktionsstandort Klasterec aufgesetzt hat, ist Benchmark. Diese Transparenz war entscheidend für die richtigen Maßnahmen, um unsere Lieferrückstände aufzuholen und Qualitätsziele zu erreichen.“

Ralf Hoffmann Benteler AG – Customer Line Director for BMW & Daimler

15 JAHRE ERFAHRUNG

K4D Automotive Beratung

Helene Brunner

Senior Consultant

Peter Brunner

Geschäftsführer

Frauke Schauer

Teamleiterin

Unsere Erfahrung

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 spezialisiert sich die K4D auf Projekte in der Automobil- und Fahrradindustrie sowie deren Zulieferer.

Als langjähriger Partner von BMW im Bereich Projektmanagement und Prozessoptimierung haben die Berater von K4D seit 2005 tiefe Einblicke in die komplexen Prozesse von Qualität, Entwicklung, Produktion und Produktionsplanung. Gemeinsam mit dem oberen Management betreut die K4D sowohl Serienprojekte als auch Kleinserienprojekte von Luxusmarken.

Im Jahr 2021 wurde der Bereich Operational Excellence bei K4D etabliert. Mit 15 Jahren Erfahrung in der Automobil- und Zulieferindustrie nutzen wir unser Fachwissen, um die Performance von kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich zu steigern. Unser Fokus liegt dabei auf Produktion, Fertigung und Montage.

CASE STUDIES
EINIGE UNSERER PROJEKTE

  • ETABLIERUNG EINES PRODUKTENTSTEHUNGSPROZESS IN DER ENTWICKLUNG
  • QUALITÄTSTURNAROUND
  • QUALITATIVE UND QUANTITATIVE PRODUKTIONSOPTIMIERUNG
  • VERBESSERUNG DER MONTAGEEFFIZIENZ
  • OUTPUTERHÖHUNG UND ETABLIERUNG EINES AUTOMOTIVE STANDARD

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

WAS BEINHALTET BERATUNG IM OPERATIONS MANAGEMENT?

Das Consulting Operations Management umfasst die Beratung des Managements in einem produzierenden Unternehmen in Bezug auf deren operative Kernprozesse und Strukturen, mit dem Ziel, das operative Ergebnis zu verbessern.

Die Beratung beginnt mit der Planung neuer Abläufe und unterstützt durch Steuerung und Kontrolle die Umsetzung.

WAS BEDEUTET OPEX?

Operational Excellence bedeutet eine Fokussierung auf die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Dabei werden vorhandene Prozesse analysiert und bewertet und deren kontinuierliche Verbesserung hinsichtlich Effizienz und Effektivität sichergestellt.

Das operative Geschäft wird unter Einbezug der Kundenanforderungen ganzheitlich optimiert. Intelligente Abläufe sichern die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

WANN BRAUCHT EIN UNTERNEHMEN EXTERNE UNTERSTÜTZUNG IN DER PRODUKTION?

Produktion muss kontinuierlich verbessert werden um effizient und damit wettbewerbsfähig zu sein. Oft fehlt es an freien Kapazitäten, um die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette zu optimieren. Oder aber die Prozesse sind so komplex gewachsen, dass es schlicht unmöglich ist, diese von innenheraus mit eigenen Ressourcen objektiv zu analysieren. Dann empfiehlt sich eine externe Beratung hinzuzuziehen.

Indikativ für nicht genutzte Potenziale sind übervolle Auftragsbücher, hohe Durchlaufzeiten und Herstellungskosten.

WELCHE METHODEN FINDEN ANWENDUNG BEI OPEX?

Operational Excellence bedient sich der klassischen produktionsnahen Methoden wie Lean, Six Sigma, Kaizen und 5S. Die Methoden werden ergänzt durch SMED und OEE-Optimierung und viele mehr.

Nach der Analyse der Prozesse entlang der Wertschöpfungskette wird entschieden, welche Methoden sinnvoll angewendet werden können.

WIE WIRD MIT OPEX EIN NACHHALTIGER ERFOLG SICHERGESTELLT?

Operational Excellence ist kein kurzfristiger Ansatz, sondern ein kontinuierlicher, wiederkehrender Prozess, mit der Absicht vorhandene Strukturen und Prozesse auf Effizienz und Effektivität zu prüfen, um die Gesamtheit der Abläufe fortlaufend zu optimieren.

Somit ist Operational Excellence ein nachhaltiges Werkzeug auf dem Weg zu einem verbesserten operativen Ergebnis.

WELCHEN NUTZEN HAT EIN EXTERNES PRODUKTIONSSCREENING?

Eine externe Prüfung und Bewertung der Produktion erfasst die eindeutigen Mängel und Kostentreiber, sowie versteckte Potenziale und Chancen. Für sämtliche Einflussfaktoren leiten Experten Maßnahmen ab um Produktionsraten zu erhöhen und Kosten zu senken. Die externe Prüfung der Produktion setzt sich über innerbetriebliche Konventionen und Denkweisen hinweg und stellt so eine rein objektive Analyse sicher.

Mit K4D

Prozesse optimieren

OUTPUT STEIGERN UND SCHNELLEN ANLAUF SICHERSTELLEN

QUALITÄT VERBESSERN

PRODUKTIONSKOSTEN SENKEN

KAPITALBINDUNG REDUZIEREN

PRODUKTKOSTEN SENKEN UND ENTSTEHUNGSPROZESS OPTIMIEREN

LIEFERZEITEN VERKÜRZEN