Verbesserung der Montageeffizienz

Case Study Produktionsvolumen

Branche: Zweirad-Industrie

PROJEKTLAUFZEIT: Mai 22 - September 22

Consulting und Beratung für Produktionsoptimierung für Kleinserien und Prototypen: Kostenreduktion und Effizienssteigerung

Schwerpunkt Produktion

  • Montage

Anforderung

  • Erreichung der aktuell geplanten Produktionsvolumen 
  • Steigerung der Produktionsmengen im Peak um 32% mit gleicher Mannschaft 
  • Verbesserung der Produktionsqualität 
  • Sicherstellen der Teileverfügbarkeit in der Produktion 
  • Verbesserung des Materialfluss 
  • Sicherstellen eines reibungsfreien Einfließen von Produktänderungen

Ergebnisse
Einsparungen in EUR

  • Reduzierung der direkten Fertigungskosten um 590k € pro Jahr 

Bottlenecks

  • Taktung und Zielvorgaben an den Produktionslinien 
  • Hoher notwendiger Qualifikationsgrad der Mitarbeiter 
  • Shopflorrmanagement
  • Eskalationsroutinen 
  • Mangelhafte Eingangsqualität der Bauteile 
  • Unzureichende Bereitstellung von Material und Fertigungsplänen 

Prüfung und Validierung mit

  • Rapid Plant Assessment 
  • Definition von Zielen in der Produktion und in der Schnittstelle zu Qualität und Einkauf / SCM 
  • Validierung anhand der Mitarbeiterstunden pro produzierter Einheit 

Maßnahmen

  • Ausbalancieren der Fertigungslinien und Einsatz von Springern zur Steigerung der Ausbringung 
  • Definition einer Produktionsstrategie bei MA-Ausfall und Materialmangel 
  • Etablieren einer Vorgehensweise zur Qualifizierung der Mitarbeiter und Einführen eines 4 Augen-Prinzips zur Qualitätssicherung 
  • Einrichten einer Frozen Zone mit Material für die nächsten zwei Produktionstage 
  • Etablieren täglicher Routinen am Shopfloorboard und Einbinden des Einkaufs zur Durchsprache der Materialbereitstellung 
  • Definition und Einführen eines unternehmensweiten Änderungsmanagement 

Ergebnisse

  • Steigerung der Ausbringung um 22% 
  • Flexibilisierung der Fertigung für die Abdeckung von Peaks 
  • Transparenz durch Shopfloormanagement 
  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Materialversorgung 
weisse raeder

Wollen auch Sie das gesamte Potenzial Ihrer Produktion mit geringem Aufwand und den bestehenden Ressourcen ausschöpfen? Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch.